Die MIT Steinburg zu Gast bei der CDU Wewelsfleth

05.04.2019
MIT Steinburg

DIe Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung sowie die Ortsverbände können voneinander profitieren.

An der Jahreshauptversammlung des CDU Ortsverbandes Wewelsfleth durfte auf persönliche Einladung des Vorsitzenden Carsten Saß auch unsere Kreisvorsitzende der MIT Steinburg Simona Gleich teilnehmen.

Sie erläuterte die Aufgabenfelder der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) und die Möglichkeiten der Zusammenarbeit und Vernetzung zwischen Wirtschaft und Politik. Ein Miteinander innerhalb der Vereinigungen der CDU ist ihr sehr wichtig. Jede Meinung ist gefragt - vom Schüler über den Angestellten und Unternehmer bis hin zum Rentner. Alle tragen etwas zur Wirtschaft bei. Ein gutes Netzwerk und einsatzbereite Mitglieder haben es ermöglicht, dass die MIT Schleswig-Holstein derzeit der erfolgreichste Landesverband mit dem größten Zuwachs ist. Hartnäckiges Hinterfragen und Agieren sind Basis für den Erfolg und die Anerkennung unserer Vereinigung in der Gesellschaft.

Großes Interesse fanden auch ihr vorgestelltes triales Studium im Handwerk, welches den Gesellen- und Meisterbrief sowie den Bachelor vereint. Simona Gleich möchte diese Ausbildungsvariante auch in Schleswig-Holstein etablieren und hat zu der bevorstehenden Veranstaltung der MIT Steinburg eingeladen.

Nach einem leckeren Essen und den Berichten des Kreitagsabgeordneten Olaf Stahl sowie des Bürgermeisters von Wewelsfleth - Delf Bolten - gab es einen regen Gedankenaustausch zwischen Mitgliedern und Gästen. 

Bei den Wahlen des neuen Ortsvorstandes wurde wieder einmal deutlich, dass es keines Paritätsgesetztes oder einer Frauenquote bedarf, um allen Geschlechtern gerecht zu werden. Lediglich die Leistungsbereitschaft eines jeden einzelnen zählt und wird entsprechend honoriert.